Internationaler Sommerkurs für junge Erwachsen in deutscher Sprache – 06. bis 24. August 2012 – Nordsee Akademie

Guten Tag,
ich möchte Sie an den Internationalen Sommerkurs “Europa eine Perspektive geben” ein vielstimmiger Kurs in deutscher Sprache?  erinnern und bitten,
das Angebot bei Ihren Schülerinnen und Schülern sowie im Verband zu veröffentlichen.
Die Kurssprache ist Deutsch. Es ist kein Sprachkurs, doch fördert der Gebrauch der deutschen Sprache in Unterricht und Alltag ein differenziertes Sprachgefühl.
Der Kurs  findet vom 6. bis 24. August 2012 in der Nordsee Akademie/Heimvolkshochschule Leck statt.
Diese liegt im Norden Deutschlands zwischen Nord- und Ostsee im Grenzgebiet zu Dänemark.
Der Kurs richtet sich an junge Erwachsene zwischen 18 und 27 Jahren, die drei Wochen lang gemeinsam leben und lernen möchten in einer internationalen Gemeinschaft.
Bei jüngeren Interessierten (ab 17 Jahren) benötigen wir vor der Teilnahme die Einwilligung der Eltern.
Bei älteren Interessierten weisen wir darauf hin, dass wir eine Teilnahme nicht finanziell fördern können.
Ein vielfältiges Programm erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Sommerkurses:
Europa und die Europäische Union; Gesellschaft, Wirtschaft und Politik in Deutschland und Europa;
Literatur, Kultur und Geschichte in Deutschland und Europa; Persönliche Entwicklung;
Begegnung mit Menschen aus der Grenzregion.
Geplante Exkursionen: Wattenmeer (UNESCO-Weltnaturerbe), Dänemark und Landeshauptstadt Kiel mit Landtag und Datenschutzzentrum.
An den Wochenenden besteht die Möglichkeit für eigene Aktivitäten.
Nähere Informationen finden Sie auch im beigefügten Programmblatt, das Sie gerne weiterleiten dürfen.
Die Teilnahmegebühr beträgt 690,00 Euro.
Darin enthalten sind Unterkunft im Doppelzimmer, Vollverpflegung (Frühstück, Mittag, Abendessen) und alle Seminarkosten für drei Wochen.
Es ist trotzdem zu empfehlen, Taschengeld mitzunehmen für eigene Aktivitäten oder Souvenirs.
Reisekosten sowie Krankenversicherung sind von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern selbst zu tragen.
Wir sind sehr darum bemüht, bedürftigen Interessierten die Teilnahme mit Hilfe von Sponsoren zu ermöglichen,
doch können wir zu diesem Zeitpunkt noch keine Zusage für eine Förderung geben. Dies ist erst nach Einwerbung der Mittel möglich.
Reisekosten können wir leider nicht bezuschussen.
Wir bitten alle Interessierten, sich mit kurzem Motivationsschreiben und kurzem Lebenslauf zu bewerben.
Wir ermutigen auch alle Interessierten ausdrücklich zur Bewerbung, die sich ihrer Deutschkenntnisse noch nicht so sicher sind.
Bei Fragen werde ich gerne weiterhelfen.
Vielen Dank und freundliche Grüße aus der Nordsee Akademie
Herle Forbrich
Dr. Herle Forbrich
Pädagogische Mitarbeiterin/
Seminar- und Veranstaltungsmanagement
Nordsee Akademie/
Heimvolkshochschule Leck
Flensburger Straße 18
D-25917 Leck
Tel: +49 (0) 4662/8705-11
Fax: +49 (0)4662/8705-30
Anuncios
Esta entrada fue publicada en Cultura, DaF y etiquetada , . Guarda el enlace permanente.

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión / Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión / Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión / Cambiar )

Google+ photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google+. Cerrar sesión / Cambiar )

Conectando a %s