Proyección del documental Sitio distinto de Davide Cabaleiro en la Facultad de Letras

sitiodistinto.jpg

Imagen | Publicado el por | Etiquetado , , , , | Deja un comentario

Cursos de verano en universidades alemanas del DAAD

Flyer_HSK

Imagen | Publicado el por | Etiquetado , | Deja un comentario

IX. Historia eta Literaturari buruzko Nazioarteko Mintegia – IX Seminario Internacional sobre Lengua y Literatura

IXLiteratura_kartela.jpg

Imagen | Publicado el por | Etiquetado , , , | Deja un comentario

Becas para cursos de verano en universidades alemanas del DAAD

logo-daad

Mejora tu nivel de alemán con el DAAD

¿Eres estudiante de Grado o estás realizando un Máster, tienes un B1 pero crees que te vendría bien mejorar tu nivel? Infórmate sobre nuestra nueva convocatoria de Becas de Cursos de verano que abre hoy y cuyo plazo cierra el 01.12.2019.
Recuerda que puedes realizar con nosotros la prueba de nivel onSet gratuita. En unas semanas publicaremos las fechas de los exámenes y los centros para la prueba.

Para más información

Asesoramiento para el alumnado de la UPV/EHU, a cargo de la nueva lectora Kathrin Holzapfel, en la dirección:

holzapfel

Publicado en Alemania, Becas, Lenguas, Uncategorized | Etiquetado , , | Deja un comentario

Películas en lengua alemana en el Festival de San Sebastián/Donostia Zinemaldia

DasVorspiel_c_PeterHartwigLupaFilm
Das Vorspiel / The Audition
Sección Oficial
FICHA
Dirección
Ina Weisse
Intérpretes
Nina Hoss, Simon Abkarian, Ilja Monti
País
Alemania – Francia
Giraffe
Zabaltegi Tabakalera
FICHA
Dirección
Anna Sofie Hartmann
Intérpretes
Lisa Loven Kongsli, Jakub Gierszal, Maren Eggert
País
Alemania – Dinamarca
Freischwimmer / Learn to Swim
Nest Film Students
FICHA
Dirección
Gaya von Schwarze
País
Alemania
Publicado en Cine, Uncategorized | Etiquetado , , , , , , | Deja un comentario

CORO MÄNNERSTIMMEN BASEL en la Iglesia de los Santos Juanes, en Bilbao, 29.10.2019

El programa de la gira del coro suizo Männerstimmen Basel se centra en obras corales del siglo 20 y 21 e incluye, entre otras, dos obras nuevas de los compositores suizos, Ivo Antognini y Carl Rütti, de renombre internacional.Basel

Publicado en Música, Uncategorized | Etiquetado , , | Deja un comentario

X. FAGE-Kongress “Wer schafft, der schafft’s!? Deutsch in Arbeit, Beruf und Forschung”, Logroño (31.03.2019)

WER SCHAFFT, DER SCHAFFT’S !?

Deutsch in Arbeit, Beruf und Forschung

Nachdem nun die Krise offiziell als beendet erklärt wurde, ist es an der Zeit, unseren Blick auf die “Nachkrisenzeit” zu wenden, was immer dies auch bedeuten mag. Klar scheint, dass nicht alle die Krise hinter sich gelassen haben und vor allem, dass das Jetzt und Heute nichts oder nur wenig mit der Situation vor der Krise zu tun haben. Der 8. Kongress der FAGE, der 2013 auf dem Höhepunkt der Krise in Sevilla stattfand, trug den Titel „Krise + Kreation“. Wir wollen nun daran anschließen und analysieren, was seither in unserem Bereich geschehen ist.

Nach dem großen Ansturm während der Krisenjahre pendelt sich das Interesse am Fach Deutsch/Germanistik an Schulen und Universitäten wieder auf ein “normales” Niveau ein. Dennoch haben die vergangenen Jahre gezeigt, dass die deutsche Sprache ein ungeheures Potential besitzt, wenn es um das Thema Arbeit, Beruf und Forschung geht. Zahlreich waren die Versuche, sich im deutschsprachigen Raum eine neue Zukunft aufzubauen, zahlreich bestimmt auch die Geschichten von Erfolg und Scheitern. All dies wird in nächster Zeit aufgearbeitet werden müssen, um beurteilen zu können, welche positiven Auswirkungen die Ausbildungs-, Arbeits- und Forschungsprojekte im deutschsprachigen Raum zeitigten oder zeitigen.

Dies ist der Hintergrund des 10. FAGE-Kongresses, der vom 17. bis 19. Oktober 2019 erstmals in Logroño, La Rioja, stattfinden wird. In ihm soll es darum gehen, die Situation der deutschen Sprache in unserem Land zu untersuchen und zu beurteilen, ob sie ihre Attraktivität für Arbeit, Beruf und Forschung weiter bewahrt. Gleichzeitig sollen Strategien und Ziele für die Zukunft ausgearbeitet und definiert werden, um die Stellung der deutschen Sprache und Kultur aufzuwerten.

Der Kongress soll ein Ort der Zusammenkunft sein, wo wir uns gemeinsam über Erfahrungen, Projekte, Wünsche und Träume austauschen. Und dies in allen Sektionen: DaF/Didaktik, Sprachwissenschaft, Literatur, Übersetzung und Kulturwissenschaft. Aber nicht nur innerhalb dieser Sektionen, sondern auch interdisziplinär unter diesen selbst.

Arbeit ist leider nicht immer das Rezept für Erfolg, deshalb das Fragezeichen bei unserem Titel. Aber Zusammenarbeit, Austausch, gemeinsame kritische Hinterfragung und kreative Lösungssuche sind ganz bestimmt Wege, die uns als Individuen und als Fachkräfte weiterbringen, und dafür soll der diesjährige FAGE-Kongress als Bühne dienen.

 

Mehr Info und Einschreibungen

 

cartel_aleman_gi

Publicado en Alemania, Cultura alemana, DaF, Historia, Literatura, Traducción Übersetzung Itzulpengintza, Uncategorized, Weiterbildung | Etiquetado , , , | Deja un comentario